Tobias Roggenkamp

          Supervisor M.A. (DGSv)


 

Kurzvita

  Tobias Roggenkamp

  • geb. 1969 in Osnabrück
  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
    an der Katholischen Fachhochschule
    Norddeutschland
  • Praxisbegleitende Ausbildung zum ev. Diakon
    am diakonisch-theologischen Ausbildungszentrum
    Ricklingen
  • Diplom Ergänzungsstudiengang „Schule“
    an der Universität Osnabrück
  • Klinische Seelsorgeausbildung (KSA) 
    an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Masterstudium Supervision an der
    Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen
  • Zur Zeit tätig als Pfarrverwalter i.A. in der Ev.-luth. Paul-Gerhardt-Gemeinde Hameln
  • Engagiert in der Feuerwehr- und Notfallseelsorge
    (NFS)

Fortbildungen

  • Führen und Leiten in der Notfallseelsorge
  • Multiplikatorentraining
    Sterbende begleiten lernen
  • Langzeitfortbildung
    Leben im Geist

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok