Tobias Roggenkamp

          Supervisor M.A. (DGSv)


 

Kurzvita

  Tobias Roggenkamp

  • geb. 1969 in Osnabrück
  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
    an der Katholischen Fachhochschule
    Norddeutschland
  • Praxisbegleitende Ausbildung zum ev. Diakon
    am diakonisch-theologischen Ausbildungszentrum
    Ricklingen
  • Diplom Ergänzungsstudiengang „Schule“
    an der Universität Osnabrück
  • Klinische Seelsorgeausbildung (KSA) 
    an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Masterstudium Supervision an der
    Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen
  • Zur Zeit tätig als Pfarrverwalter i.A. in der Ev.-luth. Paul-Gerhardt-Gemeinde Hameln
  • Engagiert in der Feuerwehr- und Notfallseelsorge
    (NFS)

Fortbildungen

  • Führen und Leiten in der Notfallseelsorge
  • Multiplikatorentraining
    Sterbende begleiten lernen
  • Langzeitfortbildung
    Leben im Geist

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.